Production | E-Lyte Innovations

Elektrolytherstellung

Unsere Flexibilität ist Ihr Vorteil!

Globale Materialbeschaffung, um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden. Gleichzeitig beste Qualität durch konsequente Qualitätssicherung mit modernsten Analysemethoden garantieren – das ist der Anspruch von E-Lyte. Ihr kundenspezifisches Produkt wird zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt und in der von Ihnen gewünschten Menge geliefert.

Material

Unser globales Netzwerk an Lieferanten garantiert uns den Zugang zu relevanten Elektrolytkomponenten in der erforderlichen Reinheit und Menge, um jede Entwicklung in der Lithium-Ionen-, Natrium-Ionen, Post-Lithium-Technologie und anderen elektrochemischen Energiespeichern, wie z.B. den Superkondensatoren, auf höchstem Niveau leisten zu können.

Beschaffung

Hochflexible Herstellung maßgeschneiderter Elektrolytformulierungen in verschiedenen Gebindegrößen. Dabei decken wir Gebindegrößen ab 10 mL für z.B. die Hochdurchsatzforschung, bis hin zu 2.500 mL großen Aluminiumflaschen für anwendungsorientierte Forschungsaktivitäten, ab. Zudem sind wir in der Lage den Elektrolyten in Edelstahlfässer mit einem Fassungsvermögen von 20 L herzustellen. Dies eröffnet die Möglichkeit den Elektrolyten über Schnellkupplungen in eine bestehende Elektrolytbefüllungsanlage einzubinden.

Elektrolyt Manufaktur - E-Lyte Innovations GmbH

Elektrolytformulierung

Unsere Elektrolyte werden derzeit im Labormaßstab unter einer inerten und extrem trockenen Atmosphäre mit ausschließlich hochreinen Elektrolytkomponenten hergestellt. Die Elektrolytflaschen werden zusätzlich in Aluminiumverbund-Pouchbeutel luft- und feuchtigkeitsdicht verpackt. Alle unsere Mitarbeiter sind im Umgang mit Gefahrgut geschult, so können wir gewährleisten dass unsere Produkte fachgerecht verpackt und etikettiert werden.

Lieferung

Unsere hohen Ansprüche an die Qualität und Reinheit unserer Produkte können durch eine kontinuierliche und umfangreiche Qualitätskontrolle mit modernsten Analysegeräten in Zusammenarbeit mit unserem Partnerinstitut dem MEET Batterieforschungszentrum erfüllt werden. Wir arbeiten an der Installation einer fortschrittlichen Elektrolyt-Produktionslinie zur Erhöhung des Produktionsvolumens unter Beibehaltung der Flexibilität, für Fassgrößen bis zu 200 kg. Der Produktionsstart ist für 2023 geplant.

We are looking forward to your message








    Ich bin mit der Weiterverarbeitung der eingegebenen Daten, sowie der Speicherung einverstanden.

    Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.