Electrolyte development by E-Lyte Innovations GmbH

Elektrolytentwicklung

Es gibt keine universelle Elektrolytlösung. Maßgeschneiderte Lösungen sind erforderlich!

Wir setzen unsere langjährige Erfahrung in Kombination mit modernster Technologie und Infrastruktur gezielt für die Elektrolytentwicklung ein. Am Ende des Prozesses stehen optimierte Elektrolytlösungen als Rezeptur, aussagekräftige Daten und, falls gewünscht, ein gebrauchsfertiges Produkt in der von Ihnen benötigten Menge. Unser Prozess ist darauf ausgerichtet, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Elektrolytlösung auf möglichst effiziente Weise zu entwickeln.

Übersicht über unseren Entwicklungsprozess - Schritt für Schritt

1. Versuchsplanung

  • Transparenter Entwicklungsprozess in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden.
  • Schneller Entwicklungsprozess basierend auf E-Lyte’s langjähriger Erfahrung und beachtlicher Datenbank in der Elektrolytentwicklung.
  • Definition von Leistungskennzahlen als Auswahlkriterien für die Datenanalyse auf der Grundlage der Kundenanforderungen.

2. Elektrolytformulierung

  • Herstellung von Elektrolytformulierungen von bis zu 100 Proben pro Tag.
  • Physikochemische Untersuchungen auf Elektrolytebene, z. B. temperaturabhängige Ionenleitfähigkeit.

3. Herstellung von Testzellen

  • Herstellung von reproduzierbaren maschinell gefertigten mehrlagigen Pouch-Zellen.
  • Herstellung von 2- und 3-Elektroden-Labortestzellen verschiedener Bauarten.

4. Zelltests

Elektrochemische Messungen unter:

  • kontrollierten Temperaturbedingungen.
  • kontrolliertertem Druck auf den Zellstapel.

5. Datenanalyse und iterative Optimierung

  • Schnelle und zuverlässige Datenanalyse.
  • Auswahl aussichtsreicher Kandidaten für nachfolgende Optimierungsschritte.
  • Wiederholung von Testschleifen, bis die optimale Elektrolytzusammensetzung erreicht ist.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!







Ich bin mit der Weiterverarbeitung der eingegebenen Daten, sowie der Speicherung einverstanden.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.