Electrolyt NaPF₆

Elektrolyte für Natrium-Ionen Batterien

Elektrolytsalz:NaPF6

Lösungsmittel: EC, PC, DMC, DEC, EMC, FEC, EA (Zusammensetzung nach Wunsch und Anforderung)

Beispielhafte Zusammensetzung: 1M NaPF6 gelöst in EC : EMC (3 : 7)

Chargengrößen: 25 g – 2 kg (größere Mengen auf Anfrage erhältlich)

Verpackung:

  • Unsere Elektrolyte werden in UN-zertifizierten Aluminium-Transportflaschen (made in Germany) geliefert, die in unter Inertgasatmosphäre versiegelten Pouch-Säcken werden.
  • Die Pouch-Säcke werden in UN-zugelassenen Kartons versandt, die für den Transport von Gefahrgut geeignet sind (gemäß ADR).

Lieferzeit:maximal 14 Tage innerhalb der EU

If you are interested in our electrolyte, please send us an inquiry to contact@e-lyte-innovations.de or use our contact form:

Anfrage senden

Eigenschaften

Natrium-Ionen-Batterien (NIB) sind attraktive Alternativen zu Lithium-Ionen-Batterien(LIB), da Natrium im Vergleich zu Lithium in größeren Mengen und leichter Verfügbar vorhanden ist. Das Funktionsprinzip einer Natrium-Ionen-Batterie ist dem einer Lithium-Ionen-Batterie sehr ähnlich und beruht auf dem Pendeln der Ionen zwischen der positiven und dernegativen Elektrode durch den Elektrolyten. Die üblicherweise verwendeten negativen Elektrodenmaterialien für Natrium-Ionen Batterien sind harte oder weiche Kohlenstoffe, was hauptsächlich auf die thermodynamische Instabilität der Na+-Interkalation in Graphit zurückzuführen ist. Als positive Elektroden dienen natriumhaltige Verbindungen, wie z. B. Preußisch-weiß. Beide Elektroden verwenden Aluminium als Stromkollektor, so dass bei der Auswahl der geeigneten Salz/Lösungsmittel/Zusatzstoff-Kombination für den Elektrolyten die Aluminiumkorrosion berücksichtigt werden muss. Natrium-Ionen Batterien zeichnen sich durch eine schneller Ladefähigkeit im Vergleich zu Lithium-Ionen Batterien aus. Auf Grund der fehlenden Interkalationsfähigkeit von Natrium-Ionen in 3D-Strukturen wie die des Graphits, können Natrium-Ionen Batterie keine so hohen Energiedichten wie Lithium-Ionen Batterien erzielen.

Anwendungsfelder

Die gravimetrische Energiedichte von NIBs (70-150 Wh kg-1) ist in der Regel niedriger als die von kommerziellen LIBs (160-260 Wh kg-1). Je nach verwendeter Chemie eignen sich Na-Ionen für Energiespeicheranwendungen in kleinerem Maßstab mit verbesserter Sicherheit.